13 Mrz 2019

Die von proMX initiierte „Project Service Alliance“ wird noch stärker: Wir freuen uns, dass wir mit OnDemand4U ein weiteres Mitglied für das globale Partnerforum gewinnen konnten.

Wie proMX berät OnDemand4U Unternehmen bei der Digitalisierung und unterstützt sie bei Einführung, Integration und Anpassung der Geschäfts-Software Microsoft Dynamics 365. Im Rahmen der Allianz werden wir unsere Zusammenarbeit künftig im Bereich Projektmanagement-Software noch enger und strategischer gestalten. Denn Peter Linke, Vorstandsvorsitzender der proMX AG, ist überzeugt: „Der Schlüssel zum Erfolg für Digitalisierungs-Partner liegt heute in der Kooperation miteinander. Von den Synergieeffekten profitieren nicht nur wir als Unternehmen, sondern vor allem unsere Kunden.“

OnDemand4U ist auf Consulting- und Implementierungsleistungen zu den Cloud-Lösungen von Microsoft für kleine und mittelständische Kunden spezialisiert und befähigt diese so, kundenorientiert zu arbeiten, um ihre Produktivität zu steigern und Wettbewerbsfähigkeit zu sichern.

Eine Partnerschaft, von der alle profitieren

Im Sommer 2018 haben wir die Project Service Alliance ins Leben gerufen, die bei Microsoft große Unterstützung fand. Sie bringt Microsoft-Dynamics-Partner weltweit zusammen, um den Austausch von Erfahrungen und Best-Practices zu Dynamics 365 for Project Service Automation (PSA) zu fördern. Außerdem soll mit der Allianz die Zusammenarbeit an Kundenprojekten vereinfacht werden. Laut Eva Pisotska, VP of Business Development bei proMX, seien Digitalisierungspartner, die Unternehmen bei der Einführung und dem Betrieb von PSA unterstützen können, derzeit noch rar: „Das wollen wir mit der Project Service Alliance ändern.“

Für OnDemand4U liegt ein entscheidender Vorteil der der Mitgliedschaft in der Alliance in einer erweiterten Produktpalette. Das Saarbrückener Beratungshaus kann seinen Kunden nun auch die von proMX entwickelten Projektmanagement-Lösungen anbieten. „Unser Ziel ist es stets, kleinen und mittelständischen Unternehmen leistungsfähige Tools für effizientes Arbeiten zur Verfügung zu stellen“, erklärt Geschäftsführer Kenneth Christensen. Gerade mit proRM Fast Start für Dynamics 365 for Sales, das kostengünstig und schnell implementiert ist, könne man so die Anforderungen dieses Kundensegments besser abdecken.

Sie sind Dynamics-Partner und haben Interesse, der Project Service Alliance beizutreten? Melden Sie sich bei uns!

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies fur Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.

Answering