Sebastian Sieber
30 Mai 2023 | Aktualisiert am: 1 Jun 2023
Einblicke | 4 Min. Lesezeit

Inhalt


Da Microsoft inzwischen offiziell ein Upgrade von Dynamics 365 Project Service Automation (PSA) zu Dynamics 365 Project Operations (PO) zur Verfügung stellt, stellen wir die Arbeit an neuen Features für unsere PSA-Apps und -Produkte ein. So kann sich das Produktteam voll und ganz auf Dynamics 365 Project Operations konzentrieren und muss nicht länger doppelt entwickeln und testen, wie es seit dem Release von PO der Fall war.

Das heißt:

  • Wir unterstützen und beheben weiterhin Bugs in aktuell verfügbaren PSA-Apps und -Produkten
  • Wir entwickeln neue Features ausschließlich für Dynamics 365 Project Operations. Unsere Apps für Time Tracking und Holiday Management haben direkte Nachfolger in PO.
  • Ein besonderes Nachfolgeprodukt für Approval Manager und Project Gantt ist derzeit in Arbeit und erscheint in den nächsten Monaten.

Ein Nachfolger für proRM Fast Start

Da wir uns uneingeschränkt der Entwicklung von Dynamics 365 Project Operations widmen möchten, führen wir proRM Fast Start mit Project Operations zu einer brandneuen Lösung zusammen. Weitere Infos dazu folgen schon bald!

  • proRM Fast Start als Standalone-Produkt erhält ein letztes Update mit Fehlerbehebungen und Features, ehe wir es für das Upgrade vorbereiten.
  • Derzeit installierte Versionen erhalten von uns weiterhin Bug-Fixes.

Legacy Products

Ein Update gibt es auch zu den übrigen PSA-Produkten (und darüber hinaus), die wir zwar weiterhin unterstützen werden, aber nicht länger weiterentwickeln: ab sofort sind das unsere Legacy Products. Zu ihnen zählen:

  • Time Tracking for Dynamics 365 Project Service Automation
  • Project Gantt for Dynamics 365 Project Service Automation
  • Approval Manager for Dynamics 365 Project Service Automation
  • Holiday Management for Dynamics 365 Project Service Automation
  • proAutoNumber
  • proStorageSaver
  • proAdvancedSearch
  • proRM Fast Start

Was kommt 2023?

Dank unserer Neuausrichtung haben wir nun mehr Zeit für weitere Produkte und Neuheiten!

Mobile Time Tracking for Dynamics 365

Mit unserem Neuzugang in unserer Produktfamilie können User*innen ihre Zeit per Mobile- oder Web-App erfassen, und ihre Termine in Outlook sowie ihre Microsoft To-Dos mit der Zeiterfassung in PSA bzw. Project Operations verbinden. Erfahren Sie hier mehr dazu!

Eine Lösung für Transport- und Logistikunternehmen

Vor nur wenigen Wochen ist unsere gemeinsame Fallstudie mit Microsoft und Deutsche Bahn erschienen und wir möchten die Gelegenheit für unsere ganz eigene Ankündigung nutzen: Derzeit arbeiten wir an einer neuen Branchenlösung für Transport- und Logistikunternehmen! Über weitere News dazu halten wir Sie selbstverständlich auf dem Laufenden. Lesen Sie bis dahin die Fallstudie bei Microsoft!

Project Portfolio Management made by proMX

Die erste Iteration unserer neuen Lösung für Dynamics 365 Project Operations enthält Funktionen fürs Project Portfolio Management und Ressourcenmanagement. Wichtige Details wie Custom Controls, z. B. einer Risikomatrix und Kalendersteuerelementen („date picker“), machen das Nutzererlebnis modern und intuitiv.

Produkt-Roadmap

In den letzten Monaten haben wir vor allem daran gearbeitet, unsere Legacy Products zu aktualisieren und in unsere neue Produktstrategie einzubinden.

Das aktuelle Release zwischen Ende Mai und Juni 2023 enthält u. a. eine neue Code-Komponente (PCF control) für Holiday Management sowie ein neues Kalenderdesign für Time Tracking.

Unser Hauptaugenmerk liegt künftig auf dem Upgrade und Nachfolgeprodukt für proRM Fast Start in Microsoft Dynamics 365 Project Operations, einschließlich der Nachfolger für Approval Manager und Project Gantt.

Ein Blick in unsere Produkt-Roadmap bei proMX (zum Vergrößern klicken)

Releases

Aktuell haben wir mehr als 200 fertige kleine und große Features, Produkte, Fixes und Komponenten in der Pipeline. Releases sind ab Ende Mai bis Juni geplant, einschließlich unserer Legacy Products.

Ein einziges Release ist aufgrund der hohen Zahl nicht möglich. Einige unserer Apps erhalten außerdem ihr letztes Update, das in gewohnter Qualität erscheinen soll.

Unsere aktuelle Roadmap enthält zwei weitere Release-Fenster in diesem Jahr, jeweils im Sommer und im Herbst. Nach unserem dritten und letzten Release planen wir regelmäßige kleinere Updates für die Zukunft.

Detaillierte Release-Notes stehen zeitnah auf Microsoft AppSource zur Verfügung.

Wir freuen uns, bald neue Updates mit Ihnen zu teilen!