EMO 2017: proMX begleitet Gehring Technologies auf Metallbearbeitungs-Leitmesse | proMX
Der proMX-Newsroom

Der proMX-Newsroom

Der proMX-Newsroom

EMO 2017: proMX begleitet Gehring Technologies auf Metallbearbeitungs-Leitmesse

EMO 2017: proMX begleitet Gehring Technologies auf Metallbearbeitungs-Leitmesse

In der Woche vom 18. bis 23. September begleiten wir unseren Kunden Gehring Technologies GmbH auf die EMO 2017, die Leitmesse der Metallbearbeitung in Hannover. Dort werden wir als Digitaler-Transformations-Partner des Maschinenbauunternehmens Besuchern Rede und Antwort zu unserem gemeinsamen CRM- und IoT-Projekt stehen. Wir beraten Sie vor Ort gerne persönlich, wie Sie mithilfe von Microsoft-Technologien und unseren kompatiblen Lösungen Ihr Unternehmen für die Herausforderungen der Zukunft wappnen und Ihre individuelle digitale Erfolgsgeschichte schreiben können.

Maschinenbau-Pionier trifft Dynamics-Experte

Gehring Technologies ist der führende Anbieter im Bereich Hon-Technologie, ein Hochleistungsverfahren zur Herstellung von finalen Funktionsoberflächen von Bohrungen, beispielsweise zur Steigerung der Effizienz von Verbrennungsmotoren. Gehring fertigt und vertreibt individuelle System- und Prozesslösungen und beliefert u.a. die Automobilindustrie.

Das 1926 gegründete Unternehmen entschied sich, bei der digitalen Transformation auf das Potenzial von Microsoft-Software zu setzen. Das wünschten sich auch die Benutzer im Unternehmen, die mit Office 365 bereits gute Erfahrungen gemacht hatten und eine einheitliche Plattform, in der bereits verwendete Dienste eingebunden werden können, befürworteten.

Mit proMX, dem erfahrenen Implementationsexperten, als unterstützende und beratende Kraft, führt Gehring derzeit die Microsoft-Dynamics-Anwendungen für Vertrieb, Marketing und Kundenservice ein. Damit verfügt das Unternehmen in diesen drei entscheidenden Geschäftsbereichen zukünftig über eine uniforme IT-Lösung, die nahtlos ineinandergreift, einfach zu bedienen ist und durch intelligente Tools und optimierte Abläufe zu mehr Produktivität führt.

Zusätzlich hat sich Gehring für die eigens von proMX für die Integration mit Dynamics 365 entwickelte Projektmanagement-App proRM Fast Start entschieden. Sie ist eine kostengünstige Alternative zur umfangreichen Dynamics-App und bietet alle wichtigen Funktionen, um Projekte optimal zu planen, besetzen, überwachen und abzurechnen.

Große Schritte im IoT

Gemeinsam widmen sich Gehring und proMX auch dem Zukunftsthema Internet-of-Things (IoT), das in den nächsten Jahren im Rahmen von Industrie 4.0 von zunehmender Bedeutung sein wird. Auf der Messe stellt der Maschinenbauer seine App „Tool Life Diagnostics“ vor, die den Verschleiß von Werkzeug visualisiert, Reststandmenge prognostiziert und Benchmarking über mehrere Werkzeugsätze hinweg ermöglicht. Um diese Daten einbinden zu können, entwickelten Gehring und proMX gemeinsam einen Prototyp um die Anlagen des Betriebs via Connected-Field-Service an die Cloud-Computing-Plattform von Microsoft Azure anzubinden.

Sie finden proMX auf der EMO am Stand von Gehring in Halle 11 Stand C38. Melden Sie uns Ihren Besuch hier an und wir planen uns ausreichend Zeit ein, um intensiv auf Ihre Fragen einzugehen.

Sie können immer mehr erfahren

Für den Newsletter anmelden

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies fur Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.