25 Okt 2019

An zwei Tagen versammelten sich rund 2 800 Microsoft-Partner und Kunden in Frankfurt für den Microsoft Business Summit 2019. Das Leitthema der Veranstaltung lautete „Shared Intelligence“. In Keynotes, Vorträgen und an Ständen erhielten die TeilnehmerInnen, Inspiration und Denkanstöße und Einblicke zum Thema Künstliche Intelligenz. Aber nicht nur das. Denn „Shared Intelligence“ meint nicht nur Technologie, sondern auch wie Menschen miteinander arbeiten.

Shared Intelligence

Mit unserem Auftritt haben wir das Motto der Veranstaltung verkörpert. An unserem Stand im Herzen der Veranstaltungshalle haben wir mit unseren Partnerunternehmen audius und ITCG unsere Produkte und Dienstleistung gemeinsam vorgestellt. So konnten wir unsere Expertise bündeln – von Projektmanagement über Cloud-Security bis Field Service – und die komplette Microsoft-Technologie abdecken.

Wissen vergrößern konnten wir auch, indem wir unsere Kunden zusammenbrachten. Bei gemeinsamen Abendessen und Workshops hatten sie die Möglichkeit, sich zu ihren Erfahrungen und Herausforderungen sowie Best Practices auszutauschen.

Einblicke & Updates

Projektmanagement mit Microsoft Dynamics 365 stand im Mittelpunkt unserer Vorträge am Stand und unserer Unterhaltungen auf der Veranstaltung. Unsere Berater informierten interessierte BesucherInnen über die Arbeit mit Dynamics 365 Project Service Automation (PSA). Gurkan Salk und Rupa Mantravadi aus dem PSA-Entwicklungsteam in Redmond folgten unserer Einladung zum Summit, wo sie sowohl Partnern als auch Kunden vorstellten, wohin die Reise mit PSA geht (mehr dazu weiter unten).

Unsere Kunden konnten außerdem in den vielen sogenannten Breakout-Sessions mehr zu Themen erfahren, die ihre Unternehmen vorantreiben könnten. Dabei lag der Fokus nicht nur auf Künstlicher Intelligenz, sondern auf vielen verchiedenen Technologien sowie produkt- und branchenübergreifende Themen der Digitalen Transformation, wie etwa Change-Management.

Wir sind überzeugt vom Konzept des #MBS19 – Microsoft-Partner und Kunden zum zweitägigen Wissensaustausch und zum Netzwerken zusammenzubringen. Wir freuen uns, auch im nächsten Jahr wieder dabei zu sein und hoffen, dass Sie uns begleiten werden!


Ankündigung: Microsoft entwickelt neue Projektmanagement-Lösung

Auf Einladung von proMX haben zwei Mitarbeiter aus dem Microsoft-Entwicklungsteam Partnern und Kunden auf den MBS Einblicke in die Zukunft von Dynamics 365 Project Service Automation (PSA) gegeben. Gurkan Salk, der die Entwicklung der Dynamics-365-Module Finance & Operations (F&O) und PSA verantwortet, und Rupa Mantravadi, Programmmanagerin für Projektsoftware, haben die Roadmap vorgestellt und dabei eine wichtige Neuerung angekündigt.

Microsoft wird die Projektmanagement-Funktionalität von drei Produkten (F&O, PSA und Microsoft Project) in einer neuen Lösung kombinieren. Nutzer werden so von den besten Funktionen der einzelnen Produkte profitieren: vom Opportunity-Management aus PSA, der Projektplannung mit Microsoft Project und den finanziellen Aspekten von Projekten von F&O. Die neue Lösung wird im ersten Quartal 2020 erschienen.

PSA wird jedoch nicht eingestellt. Im Gegenteil: Microsoft investiert erheblich in die Weiterentwicklung.


Mehr zu diesen Entwicklungen erfahren Sie demnächst auf unserer Seite. Folgen Sie uns auf LinkedIn oder Xing, um kein Update zu verpassen.


Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies fur Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.

Answering